Weingut Rinklin

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011

Eichstetten, BADEN


Weinblatt
Inhaber:
Verkauf:
Rebfläche:
Jahresproduktion:
Beste Lagen:
Boden:
Die Stärke dieses nach Bioland-Richtlinien arbeitenden Eichstetter Winzers liegt bei einer unkomplizierten frischen Stilistik, die jedoch nicht ohne Anspruch ist. Friedhelm Rinklin präsentierte uns eine schöne Palette mit einem feinherben 2011er Muskateller (85 Punkte) und einem trockenen 2009er Spätburgunder aus dem Barrique (86 Punkte) an der Spitze. So kann es gerne weitergehen.Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Kontakt

Weingut Rinklin
Hauptstraße 94 79356 Eichstetten
Tel. (07663) 99218, Fax 99724
Internet: www.rinklin.de
E-Mail Adresse: rinklin.weine@t-online.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop