Weingut Schales

Gault&Millau Ausgabe: 2013 2012 2011 2010

Flörsheim-Dalsheim, RHEINHESSEN


1 grapes 
Inhaber: Annette Schales-Allendorf, Christian Schales, Astrid Schales
Geschäftsführer: Astrid Schales
Kellermeister: Christian Schales

Verkauf: Arno und Astrid Schales Mo–Fr: 8.00–12.00 Uhr · 14.00–18.00 Uhr Sa: 9.00–13.00 Uhr, So: nach Vereinbarung
Rebfläche: 60 Hektar
Jahresproduktion: 500.000 Flaschen
Beste Lagen: Dalsheimer Hubacker, Bürgel, Sauloch, Steig und Goldberg
Boden: Muschelkalkverwitterung, Lösslehm und Ton
Das traditionsreiche Weingut in Flörsheim-Dalsheim zählt mit 60 Hektar Rebfläche zu den zehn größten selbstvermarktenden Privatbetrieben Deutschlands. Zuletzt wurde in größere Lagerkapazitäten investiert. Die Weine werden oft erst spät abgefüllt, insbesondere die besten Roten kommen oft erst Jahre nach der Ernte in den Verkauf. Die aktuelle Kollektion ist eher durchwachsen. Die 2011er Basisweine und der…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  19,04 € | 8% | trinken bis 2020 
  20,23 € | 8% | trinken bis 2019 
  10,71 € | 10% | trinken bis 2019 
  »Cardinalis«  
  13,09 € | 14% | trinken bis 2015 
  »Cardinalis«  
  13,09 € | 12% | trinken bis 2015 
  6,55 € | 13% | trinken bis 2014 
  6,31 € | 13% | trinken bis 2014 
  5,89 € | 11% | trinken bis 2014 
  6,78 € | 13% | trinken bis 2014 
  4,28 € | 12% | trinken bis 2014 

Kontakt

Weingut Schales
Alzeyer Straße 160 67592 Flörsheim-Dalsheim
Tel. (06243) 7003, Fax 5230
Internet: www.schales.de
E-Mail Adresse: weingut@schales.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop