Weingut Schneider – Mirjam Schneider

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Mainz-Hechtsheim, RHEINHESSEN


1 grapes 
Inhaber u. Betriebsleiter: Lothar u. Mirjam Schneider
Kellermeister: Mirjam Schneider

Verkauf: Mo–Fr: 8.30–12.00 Uhr · 14.00–19.00 Uhr, Mittwochnachmittag geschlossen Sa: 8.30–14.00 Uhr, Weinproben nach Vereinbarung
Rebfläche: 5 Hektar
Jahresproduktion: 40.000 Flaschen
Beste Lagen: Laubenheimer Edelmann, Gau-Bischofsheimer Kellersberg, Niersteiner Pettenthal
Boden: Löss, Lehm, Kalkstein
Mirjam Schneider ist nach Eva Vollmer die zweite Mainzer Weinamazone, die mit Verve an die Reben und Fässer drängt. Nach der Ausbildung zur Technikerin für Weinbau und Oenologie ging sie für ein halbes Jahr nach Neuseeland, ließ sich dort vom Ausbau im Barrique inspirieren. In der Tat beweist Mirjam Schneider ganz erhebliches Talent für den Holzfassausbau. Insbesondere der Portugieser ist ein echter…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  25,00 € | 14% | trinken bis 2016 
  17,30 € | 14% | trinken bis 2015 
  10,30 € | 14% | trinken bis 2016 
  17,30 € | 14% | trinken bis 2015 
  »Nr. 3«  
  16,00 € | 14% | trinken bis 2015 
  13,00 € | 14% | trinken bis 2015 
  6,30 € | 13% | trinken bis 2015 
  6,90 € | 14% | trinken bis 2015 
  5,70 € | 13% | trinken bis 2015 
  5,30 € | 13% | trinken bis 2014 

Kontakt

Weingut Schneider – Mirjam Schneider
Klein-Winternheimer Weg 6 55129 Mainz-Hechtsheim
Tel. (06131) 59678, Fax 9728804
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop