Weingut Steitz

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Stein-Bockenheim, RHEINHESSEN


2 grapes 2 grapes 
Inhaber: Familie Steitz
Kellermeister: Christian Steitz

Verkauf: Familie Steitz Mo–Sa: 9.00–18.00 Uhr und nach Vereinbarung
Rebfläche: 15 Hektar
Jahresproduktion: 140.000 Flaschen
Beste Lagen: Neu-Bamberger Heerkretz, Siefersheimer Goldenes Horn
Boden: Porphyrverwitterung, Andesit
Christian Steitz hat in den letzten Jahrgängen absolut überzeugend gearbeitet. Kein Wunder, macht er doch bereits seit 1992 Wein und hat sich 2011 sogar noch gesteigert. Bereits der zart nach Cassis duftende Gutsriesling ist ein Statement und ein wunderschöner Alltagswein. 2011 fuhr Steitz auch die seiner Meinung nach "besten Silvanertrauben" ein, die er je geerntet hat: "Zum Schluss hingen nur noch…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  13,00 € | 14% | trinken bis 2016 
  13,00 € | 14% | trinken bis 2016 
  7,50 € | 9% | trinken bis 2018 
  »No. 1«  
  14,50 € | 14% | trinken bis 2015 
  11,00 € | 14% | trinken bis 2015 
  »Achat«  
  7,50 € | 13% | trinken bis 2015 
  »Steinriegel«  
  8,50 € | 13% | trinken bis 2015 
  10,80 € | 13% | trinken bis 2015 
  »Achat«  
  7,50 € | 13% | trinken bis 2015 
  6,00 € | 12% | trinken bis 2014 

Kontakt

Weingut Steitz
Mörsfelder Straße 3 55599 Stein-Bockenheim
Tel. (06703) 93080, Fax 930890
Internet: www.weingut-steitz.de
E-Mail Adresse: mail@weingut-steitz.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop