Fallert

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011

SASBACHWALDEN, Baden-Württemberg

162 caps
Hoher Grad an Kochkunst, Kreativität und Qualität
3 cutlery erstklassig
GastgeberGutbert Fallert
KüchenchefGutbert und Marius Fallert

Öffnungszeiten
Geschlossen:
Montag, Dienstag, Mittwochmittag

Preise
à la carte: € 30 bis € 74

Zahlungs-Optionen

Fakten
Parkplatz
Zigarren-Lounge
Reservierung nötig oder empfohlen
Terrasse / Garten

Um mit dem Ende anzufangen: Es hat alles so gut geschmeckt, dass wir uns für daheim mit Fonds, Saucen, Riesling-Huhn und anderen im Glas eingemachten Köstlichkeiten eingedeckt haben … Die Karte im elegant-gediegenen Gourmetrestaurant samt holzvertäfelter Decke ist zweigeteilt: Unter „Tradition und Regional“ finden sich Flädlesuppe, Hechtklöße mit Rieslingsauce, Kalbskopf, Kutteln und Kalbszüngle (sowie…
Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau Deutschland 2017

Kontakt

Fallert
77887 SASBACHWALDEN
Talstr. 36
Tel.: (0 7841) 628290
Fax: (0 7841) 6282999
Internet: www.talmuehle.de
E-Mail Adresse: info@talmuehle.de
Gault&Millau Deutschland

 
Deutschlands Feinschmecker-Bibel

Zum Shop