Harzer Weingut Kirmann

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Thale, Ortsteil Westerhausen, SAALE-UNSTRUT


1 grapes 
Inhaber und Betriebsleiter: Matthias Kirmann
Verkauf: Mo–Fr: 14.00–18.00 Uhr Sa: 10.00–16.00 Uhr und nach Vereinbarung
Rebfläche: 3,2 Hektar
Jahresproduktion: 15.000 Flaschen
Beste Lagen: Westerhäuser Königstein
Boden: Buntsandstein mit Lösslehm-Auflage
Nach schwierigen Jahren hat Familie Kirrmann die Möglichkeit gehabt, Land für Neuaufrebungen zu kaufen. Diese Zukunftsinvestitionen täuschen nicht über die geringe Ernte aus 2012 hinweg, nur 50 Prozent der Normalernte konnte eingefahren werden. Dafür sind die Weine sehr dicht, gerade der Riesling & Traminer zeigt Kraft, aber auch duftige Finesse. Bei den Rotweinen zeigt man, was momentan möglich ist.…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  19,00 € | 13% | trinken bis 2015 
  15,00 € | 13% | trinken bis 2015 
  Zeitlos  
  15,00 € | 13% | trinken bis 2015 
  20,00 € | 13% | trinken bis 2016 
  18,00 € | 13% | trinken bis 2016 
  10,00 € | 12% | trinken bis 2014 

Kontakt

Harzer Weingut Kirmann
Westerhäuser Gartenstraße 532 6502 Thale, Ortsteil Westerhausen
Tel. (03946) 701466, Fax 689813
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop