Isegrim-Hof

Dürkheim/Ungstein, PFALZ


Weinblatt
Inhaber: Klaus Wolf
Verkauf: nach Vereinbarung
Rebfläche:
Jahresproduktion:
Beste Lagen:
Boden:
Der Isegrim-Hof war seit den frühen Achzigerjahren ein Vorreiter für ökologische Bewirtschaftung der Weinberge, und aus dieser langen Erfahrung heraus schöpft der Bioland-Betrieb noch heute große Kraft. Immer wieder mal hatten wir über die Jahre einzelne Weine von Klaus Wolf probiert und zunehmend den Eindruck, dass sich die Qualitäten im Vergleich zu vor einigen Jahren gefestigt hatten. Die eingereichten…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  9,20 € | 13% | trinken bis 2016 
  Mandelbaum  
  9,20 € | 13% | trinken bis 2015 
  Siebenmorgen  
  7,40 € | 13% | trinken bis 2015 
  6,40 € | 11% | trinken bis 2015 
  6,20 € | 12% | trinken bis 2014 
  6,20 € | 13% | trinken bis 2015 
  9,30 € | 14% | trinken bis 2016 
  6,10 € | 12% | trinken bis 2014 
  6,20 € | 12% | trinken bis 2014 
  7,20 € | 14% | trinken bis 2014 

Kontakt

Isegrim-Hof
Am Spielberg 2 67098 Dürkheim/Ungstein
Tel. (06322) 7731, Fax 981062
Internet: www.isegrim-hof.de
E-Mail Adresse: info@isegrim-hof.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop