Thüringer Weingut Zahn

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011

Kaatschen-Weichau, SAALE-UNSTRUT


1 grapes 
Inhaber und Betriebsleiter: Hartmut Zahn
Verkauf: Mi–So: 13.00–18.00 Uhr
Rebfläche: 9,5 Hektar
Jahresproduktion: 60.000 Flaschen
Beste Lagen: Kaatschener Dachsberg
Boden: Muschelkalkverwitterung
Auch in diesem Betrieb wurde der Staffelstab der Generationen erfolgreich weitergegeben. Hartmut Zahn, welcher den Betrieb als Selbstvermarkter seit 1998 führt, widmet sich nun vermehrt dem Außenbetrieb und hat seinem Sohn André den Keller übergeben. Nach sehr guten 2010ern und ordentlichen 2011er Weinen kann die aktuelle Kollektion ebenfalls punkten. Die klare Trennung zwischen Basis- und Lagenweinen…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  9,50 € | 13% | trinken bis 2015 
  9,50 € | 12% | trinken bis 2015 
  19,50 € | 13% | trinken bis 2016 
  9,50 € | 13% | trinken bis 2015 
  16,50 € | 13% | trinken bis 2016 
  7,50 € | 13% | trinken bis 2015 
  9,50 € | 13% | trinken bis 2015 
  7,50 € | 13% | trinken bis 2015 
  8,50 € | 13% | trinken bis 2014 

Kontakt

Thüringer Weingut Zahn
Weinbergstraße 16 99518 Kaatschen-Weichau
Tel. (034466) 20356, Fax 712034
Internet: www.weingut-zahn.de
E-Mail Adresse: info@weingut-zahn.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop