Weingut Brennfleck

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Sulzfeld, FRANKEN


3 grapes 3 grapes 3 grapes 
Inhaber und Betriebsleiter: Hugo Brennfleck
Verkauf: Hugo und Susanne Brennfleck, Sandra Schlereth und Cornelia Ludwig Mo–Fr: 8.00–17.00 Uhr und nach Vereinbarung
Rebfläche: 23 Hektar
Jahresproduktion: 190.000 Flaschen
Beste Lagen: Iphöfer Kalb und Krons- berg, Escherndorfer Lump, Sulzfelder Maustal und Cyriakusberg
Boden: Keuper, Muschelkalk
Ruhend auf saftig-klaren Basisweinen hat die 2012er Kollektion ihre Stärken beim Lump Riesling, der fülligen, reintönigen Silvaner Spätlese aus dem Maustal und den spontan vergorenen Weinen der JHB Johann-Reihe. Hugo und Susanne Brennfleck sind seit 1998 die 13. Generation im denkmalgeschützten, 1479 errichteten Gutshof. Tradition mit alten Gewölbekellern ist verbunden mit einem modernen Kelterhaus aus…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  Muschelkalk  
  13,00 € | 14% | trinken bis 2017 
  18,80 € | 9% | trinken bis 2018 
  Johann  
  19,00 € | 13% | trinken bis 2017 
  Steillage  
  14,00 € | 14% | trinken bis 2018 
  JHB Johann  
  16,00 € | 13% | trinken bis 2017 
  14,00 € | 13% | trinken bis 2017 
  Keuper  
  13,50 € | 14% | trinken bis 2016 
  8,30 € | 14% | trinken bis 2016 
  Anna-Lena  
  8,70 € | 13% | trinken bis 2016 
  9,50 € | 13% | trinken bis 2015 

Kontakt

Weingut Brennfleck
Papiusgasse 7 97320 Sulzfeld
Tel. (09321) 4347, Fax 4345
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop