Weingut Bruno und Andreas Grimm

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013

Schweigen-Rechtenbach, PFALZ


Weinblatt
Inhaber: Bruno und Andreas Grimm
Verkauf: nach Vereinbarung
Rebfläche:
Jahresproduktion:
Beste Lagen:
Boden:
Andreas Grimm kann nicht verbergen, dass er das "Schweigen-Gen" in sich trägt: der zarte, zurückhaltende, aber ungemein nachhaltige Gewürztraminer ist für uns sein bester Wein aus dem Jahrgang 2012. Doch auch mit seinen weißen und roten Burgundersorten entlockte er uns Beifall. Die Weine sind nicht laut und auch nicht muskulös, lassen aber erkennen, dass an einem Stil gefeilt wird. Dies zeigt sich auch…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  5,90 € | 12% | trinken bis 2016 
  Kalkgestein  
  10,90 € | 14% | trinken bis 2016 
  âgé  
  16,90 € | 14% | trinken bis 2016 
  5,90 € | 14% | trinken bis 2015 
  5,90 € | 13% | trinken bis 2015 
  3,90 € | 13% | trinken bis 2014 
  3,80 € | 12% | trinken bis 2014 
  4,90 € | 13% | trinken bis 2014 

Kontakt

Weingut Bruno und Andreas Grimm
Pauliner Straße 9 76889 Schweigen-Rechtenbach
Tel. (06342) 7106, Fax 249
Internet: www.weingutgrimm.de
E-Mail Adresse: info@weingutgrimm.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop