Weingut Clemens Busch

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Pünderich, MOSEL-SAAR-RUWER


4 grapes 4 grapes 4 grapes 4 grapes 
Inhaber: Clemens und Rita Busch
Kellermeister: Clemens Busch
Verkauf: nach Vereinbarung
Rebfläche: 15 Hektar
Jahresproduktion: 70.000 Flaschen
Beste Lage: Pündericher Marienburg
Boden: steiniger Schieferverwitte- rungsboden, roter Devonschiefer, skeletthaltiger sandiger Lehm
Clemens Busch, Vorkämpfer für das »Große Gewächs« an der Mosel, hat vom Jahrgang 2012 gleich sechs Exemplare vorgestellt – und auch noch aus einer einzigen Lage: der Pündericher Marienburg. Diese trockenen Rieslinge wurden von Trauben aus verschiedenen Parzellen dieses Weinbergs erzeugt, sie weisen aber für unseren Geschmack nicht so große Unterschiede auf, dass man sie alle hätte getrennt füllen müssen,…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  35,00 € | 14% | trinken bis 2017 
  17,50 € | 8% | trinken bis 2021 
  28,00 € | 13% | trinken bis 2018 
  28,00 € | 14% | trinken bis 2018 
  38,00 € | 13% | trinken bis 2018 
  12,50 € | 9% | trinken bis 2019 
  24,00 € | 13% | trinken bis 2017 
  30,00 € | 13% | trinken bis 2018 
  9,30 € | 9% | trinken bis 2020 
  8,80 € | 12% | trinken bis 2016 

Kontakt

Weingut Clemens Busch
Kirchstraße 37 56862 Pünderich
Tel. (06542) 22180, Fax 900720
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop