Weingut Faubel

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Maikammer, PFALZ


3 grapes 3 grapes 3 grapes 
Inhaber: Familie Faubel
Kellermeister: Gerd Faubel

Verkauf: Christa und Silke Faubel Mo–Fr: 10.00–18.00 Uhr, Sa: 10.00–16.00 Uhr
Rebfläche: 30 Hektar
Jahresproduktion: 220.000 Flaschen
Beste Lagen: Maikammer Heiligen- berg und Kirchenstück, Haardter Herrenletten und Herzog
Boden: Lehmlöss, Rotliegendes mit Letten, Kalkstein, Buntsandstein
Wer sich ein wenig auskennt und die Parzellen rund um Maikammer den einzelnen Betrieben zuordnen kann, weiß: Die gepflegtesten und akkuratesten Zeilen gehören zum Weingut Faubel. Hier könnte man auch jederzeit im Keller vom Boden essen - was viel aussagt über die Grundeinstellung von Gerd Faubel. Nur mit Sauberkeit geht’s! Das ist mit ein Grund, warum seine Weine stets die Klarheit der Rebsorte…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  12,00 € | 11% | trinken bis 2020 
  Kostbar  
  14,00 € | 13% | trinken bis 2017 
  10,00 € | 13% | trinken bis 2016 
  10,00 € | 13% | trinken bis 2015 
  Kostbar  
  14,00 € | 14% | trinken bis 2016 
  10,00 € | 13% | trinken bis 2015 
  10,00 € | 14% | trinken bis 2015 
  10,00 € | 13% | trinken bis 2015 
  10,00 € | 13% | trinken bis 2015 
  10,00 € | 13% | trinken bis 2015 

Kontakt

Weingut Faubel
Marktstraße 86 67487 Maikammer
Tel. (06321) 5048, Fax 57388
Internet: www.weingut-faubel.de
E-Mail Adresse: info@weingut-faubel.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop