Weingut Friedrich Altenkirch

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Lorch, RHEINGAU


2 grapes 2 grapes 
Inhaber: Franziska Breuer-Hadwiger
Betriebsleiter: Jasper Bruysten
Verkauf: Ines Tennert, Ronny Licht Mo–Fr: 9.00–16.00 Uhr und nach Vereinbarung Vinothek: auch während der Gutsausschankzeiten geöffnet
Rebfläche: 20 Hektar
Jahresproduktion: 100.000 Flaschen
Beste Lagen: Lorcher Schlossberg, Lorcher Pfaffenwies Bodental-Steinberg und Krone
Boden: Grauschiefer, Quarzit, Löss
Lebendige Säure und zupackende Mineralik zieht sich als roter Faden auch durch die 2012er Kollektion. Dieser konsequente Stil fordert Geduld und Zeit, um den rassigen Lorcher Charakter zu verstehen. Die Rieslinge sind schlank, animierend und zeigen Lorcher Lagencharakter, teils mit mineralisch-steinigen Noten, teils mit floralen Noten. Hier gibt der Boden den Ton an, der "Grauschiefer" zeigt steinige Noten…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  15,50 € | 13% | trinken bis 2018 
  15,50 € | 13% | trinken bis 2017 
  18,00 € | 13% | trinken bis 2017 
  9,00 € | 14% | trinken bis 2016 
  15,50 € | 13% | trinken bis 2017 
  Quarzschiefer  
  8,50 € | 12% | trinken bis 2017 
  Grauschiefer  
  8,50 € | 13% | trinken bis 2016 
  Steillage Reserve 
  6,50 € | 12% | trinken bis 2015 
  6,00 € | 12% | trinken bis 2015 
  Steillage  
  6,50 € | 12% | trinken bis 2015 

Kontakt

Weingut Friedrich Altenkirch
Binger Weg 2 65391 Lorch
Tel. (06726) 830012, Fax 2483
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop