Weingut Georg und Anja Merkle

Gault&Millau Ausgabe: 2015 2014 2013 2012 2011

Ochsenbach, WÜRTTEMBERG


Weinblatt
Inhaber: Georg und Anja Merkle
Verkauf: Sandro Merkle Sa: 10.00–14.00 Uhr und nach Vereinbarung
Rebfläche: 10 Hektar
Jahresproduktion:
Beste Lagen:
Boden:
Das Weingut Merkle präsentiert sich aktuell mit kraftvollen Weißweinen ambitioniert, aber diese Kraft geht oft mit eher zurückhaltender Frische einher. Am besten gefällt uns der aus einem Forschungsprojekt hervorgegangene Riesling »Wildspontan«, der sich saftig und mit angenehmer Fruchtsüße zeigt. Der Sauvignon duftet nach tropischem Obst. Die Rotweine zeigen durchweg präsente Frucht, aber häufig auch…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  25,00 € | 14% | trinken bis 2015 
  Stubensandstein  
  15,00 € | 14% | trinken bis 2014 
  Wildspontan  
  14,00 € | 13% | trinken bis 2015 
  Tonsteinmergel Erstes Gewächs 
  12,00 € | 14% | trinken bis 2014 
  Steillage  
  7,90 € | 13% | trinken bis 2014 
  Stubensandstein  
  7,90 € | 13% | trinken bis 2014 
  7,40 € | 14% | trinken bis 2014 
  Steillage  
  6,20 € | 13% | trinken bis 2014 
  Steillage Alte Reben 
  7,70 € | 14% | trinken bis 2014 
  Hochebene  
  7,50 € | 13% | trinken bis 2014 

Kontakt

Weingut Georg und Anja Merkle
Blankenhornstraße 12-14 74343 Ochsenbach
Tel. (07046) 7677, Fax 90000
Internet: www.weingut-merkle.de
E-Mail Adresse: info@weingut-merkle.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop