Weingut Harteneck

Gault&Millau Ausgabe: 2014 2013 2012 2011

Schliengen, BADEN


Weinblatt
Inhaber: Thomas und Daniela Harteneck
Verkauf: Familie Harteneck Mo–Fr: 10.00–12.00 · 14.00–18.00 Uhr Sa: 9.00–14.00 Uhr
Rebfläche: 10 Hektar
Jahresproduktion: 60.000 Flaschen
Beste Lagen:
Boden:
Thomas Harteneck betreibt ökologischen Weinbau nach Demeter-Richtlinien. Insgesamt bewirtschaftet er sechs Hektar Weinberge in Schliengen im Markgräflerland. Im aktuellen Sortiment mit dem typischen Gutedel als Basis beeindrucken uns diesmal ganz besonders die nicht unbedingt im Markgräflerland typischen Rotweine aus Cabernet Franc und Merlot. Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  15,00 € | 14% | trinken bis 2016 
  Gutswein  
  6,40 € | 11% | trinken bis 2015 
  12,50 € | 13% | trinken bis 2016 
  14,50 € | 14% | trinken bis 2016 
  8,90 € | 12% | trinken bis 2015 
  Inspiration Blanc  
  9,20 € | 12% | trinken bis 2015 
  11,20 € | 14% | trinken bis 2015 
  7,60 € | 12% | trinken bis 2014 

Kontakt

Weingut Harteneck
Brezelstraße 15 79418 Schliengen
Tel. (07635) 8837, Fax 823755
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop