Weingut Heitlinger

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Östringen-Tiefenbach, BADEN


2 grapes 2 grapes 
Inhaber: Weingüter Heitlinger und Burg Ravensburg GmbH, Heinz Heiler
Geschäftsführer: Claus Burmeister
Außenbetrieb: Dennis Pfefferle
Kellermeister: Jürgen Kern

Verkauf: Claus Burmeister Mo–Fr: 10.00–12.00 Uhr · 14.00–18.00 Uhr Sa: 11.00–18.00 Uhr
Rebfläche: 57 Hektar
Jahresproduktion: 300.000 Flaschen
Beste Lagen: Tiefenbacher Kapelle, Spiegelberg, Schellenbrunnen, Odenheimer Königsbecher, Eichelberger Kapellenberg
Boden: Löss, Ton, Keuper, Kalkmergel, Schilfsandsteinverwitterung
Dieses ökologisch bearbeitete VDP-Weingut ist in den letzten Jahren erheblich gewachsen und hat sich inzwischen auf stattliche 57 Hektar Ertragsrebfläche vergrößert. Diese Vorlage des nur an höchster Qualität interessierten Besitzers Heinz Heiler ist für den Gutsleiter Claus Burmeister Ansporn und Verpflichtung zugleich und somit gelingt es ihm spürbar, das Potenzial des besonderen Kraichgau-Terroirs…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  18,50 € | 14% | trinken bis 2020 
  40,00 € | 14% | trinken bis 2020 
  18,50 € | 12% | trinken bis 2018 
  18,50 € | 13% | trinken bis 2018 
  18,50 € | 14% | trinken bis 2017 
  14% | trinken bis 2018 
  Gentle Hills »Großes Gewächs« 
  8,80 € | 13% | trinken bis 2017 
  Museum »Großes Gewächs« 
  13% | trinken bis 2017 
  19,50 € | 13% | trinken bis 2018 
  Shiny River  
  8,80 € | 12% | trinken bis 2016 

Kontakt

Weingut Heitlinger
Am Mühlberg 3 76684 Östringen-Tiefenbach
Tel. (07259) 91120, Fax 911299
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop