Weingut Hoflößnitz

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011

Radebeul, SACHSEN


1 grapes 
Inhaber: Stadt Radebeul
Geschäftsführer: Jörg Hahn
Kellermeister: Felix Hößelbarth

Verkauf: Di–So: 9.00–17.00 Uhr
Rebfläche: 9 Hektar
Jahresproduktion: 65.000 Flaschen
Beste Lagen: Radebeuler Goldener Wagen, Johannisberg, Steinrücken
Boden: Syenite-Gesteinsverwitterung, Sand
Die Entwicklung der letzten Jahre honorierten wir im Vorjahr mit der ersten Traube. Das Weingut hat in Junganlagen investiert, die in den nächsten Jahren in den Ertrag kommen. Das Portfolio wurde etwas gestrafft und die ersten Ergebnisse der Arbeit des neuen Beraters im Außenbetrieb werden schmeckbar. Der einzige ökologisch zertifizierte Weinbaubetrieb Sachsens kann dabei vor allem im Rieslingbereich…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  16,50 € | 12% | trinken bis 2015 
  13,50 € | 12% | trinken bis 2014 
  13,50 € | 12% | trinken bis 2014 
  22,50 € | 13% | trinken bis 2016 
  10,90 € | 12% | trinken bis 2014 
  17,80 € | 13% | trinken bis 2015 
  9,90 € | 12% | trinken bis 2014 

Kontakt

Weingut Hoflößnitz
Knollweg 37 1445 Radebeul
Tel. (0351) 8398341, Fax 8398330
Internet: www.hofloessnitz.de
E-Mail Adresse: info@hofloessnitz.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop