Weingut Jakob Pfleger

Gault&Millau Ausgabe: 2015 2014

Herxheim am Berg, PFALZ


Weinblatt
Inhaber und Betriebsleiter: Roland Pfleger
Verkauf: Roland Pfleger Mo–Fr: 8.00–12.00 Uhr · 13.00–18.00 Uhr Sa: 9.00–16.00 Uhr
Rebfläche: 7,5 Hektar
Jahresproduktion: 60.000 Flaschen
Beste Lagen: Herxheimer Honigsack und Kirchenstück, Kallstadter Stein- acker, Freinsheimer Oschelskopf und Musikantenbuckel
Boden: Kalksteinverwitterung, Lehm, Ton, Sand
Roland Pfleger war vor Jahren aus diesem Weinführer entschwunden, auch, weil seine Weine in Dichte, Schliff und Finesse nicht mehr das Maß vorheriger Zeiten halten konnten. Nun erleben wir eine Rückkehr mit Schmackes. Ein Chardonnay, der sich gewaschen hat. Eine Riesling Spätlese mit Niveau und Ausdruck. Ein Pinot Noir "Curator", der genau die Kühle transportiert, die man haben möchte. Und auch die…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  Edition Curator  
  22,00 € | 14% | trinken bis 2016 
  Edition Curator  
  16,90 € | 14% | trinken bis 2016 
  Edition Curator  
  15,20 € | 13% | trinken bis 2015 
  Am Berg  
  11,20 € | 13% | trinken bis 2016 
  9,50 € | 14% | trinken bis 2015 
  6,00 € | 12% | trinken bis 2014 
  6,50 € | 13% | trinken bis 2015 
  Sommerseite  
  9,20 € | 13% | trinken bis 2015 
  Am Berg  
  8,50 € | 13% | trinken bis 2014 

Kontakt

Weingut Jakob Pfleger
Weinstraße 38 67273 Herxheim am Berg
Tel. (06353) 7465, Fax 6850
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop