Weingut Karl Ottes

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Lorch, RHEINGAU


2 grapes 2 grapes 
Inhaber: Helmut und Gerald Ottes
Betriebsleiter: Helmut Ottes
Kellermeister: Gerald Ottes

Verkauf: Annelore Ottes nach Vereinbarung
Rebfläche: 7 Hektar
Jahresproduktion: 43.000 Flaschen
Beste Lagen: Lorcher Kapellenberg, Bodental-Steinberg und Krone
Boden: Schiefer, Quarzit, Phyllit
Dieser mustergültige Zwei-Trauben-Betrieb lieferte auch in diesem Jahrgang lagentypische, mineralisch-kräutrig geprägte Rieslinge, die ihre Lorcher Herkunft nicht verleugnen. Einmal mehr macht der Lorcher Pfaffenwies aus dem "Terroir-Projekt" seinem Namen "Schiefer" mit mineralischer Würze und floralen Noten alle Ehre. Die trockene Spätlese aus dem Lorcher Kapellenberg zeigt sich elegant mit feiner…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  35,00 € | 15% | trinken bis 2017 
  Aurum  
  12,20 € | 13% | trinken bis 2017 
  9,00 € | 13% | trinken bis 2017 
  16,80 € | 14% | trinken bis 2017 
  9,00 € | 11% | trinken bis 2018 
  12,00 € | 14% | trinken bis 2017 
  Rubin  
  14,00 € | 15% | trinken bis 2016 
  8,50 € | 13% | trinken bis 2016 
  6,90 € | 11% | trinken bis 2016 
  6,90 € | 13% | trinken bis 2016 

Kontakt

Weingut Karl Ottes
Binger Weg 1a 65391 Lorch
Tel. (06726) 830083, Fax 830084
Internet: www.weingut-ottes.de
E-Mail Adresse: info@weingut-ottes.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop