Weingut Klaus Franzen

Gault&Millau Ausgabe: 2015 2014 2013

Bremm, MOSEL-SAAR-RUWER


Weinblatt
Inhaber: Klaus Franzen
Verkauf: nach Vereinbarung
Rebfläche:
Jahresproduktion:
Beste Lagen:
Boden:
Die kleine Kollektion des Bremmer Weinguts Klaus Franzen zeigt sich in diesem Jahr etwas homogener als im Vorjahr. Am besten gefallen uns zwei Rieslinge aus dem Bremmer Calmont, dem steilsten Weinberg Europas, um dessen Rekultivierung sich auch dieser Betrieb verdient gemacht hat: erstens der zitrusfruchtige und schieferwürzige Riesling Hochgewächs Alten Reben und zweitens der wirklich saftige Riesling…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  10,50 € | 13% | trinken bis 2016 
  8,20 € | 11% | trinken bis 2016 
  5,80 € | 12% | trinken bis 2014 
  17,50 € | 14% | trinken bis 2017 
  8,50 € | 13% | trinken bis 2015 

Kontakt

Weingut Klaus Franzen
Gartenstraße 52 56814 Bremm
Tel. (02675) 9119479, Fax 788
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop