Weingut Pieper

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011

Königswinter, MITTELRHEIN


Weinblatt
Inhaber: Adolf Wilhelm Pieper
Verkauf: Adolf Wilhelm Pieper Di–Sa: 16.30–22 Uhr So: 12.00–22 Uhr
Rebfläche:
Jahresproduktion:
Beste Lagen:
Boden:
Im Siebengebirge, unterhalb des berühmten Drachenfelsen befindet sich das Weingut Pieper. Das Familienunternehmen mit mehreren gastronomischen Lokalitäten wird vornehmlich von Adolf Wilhelm »Bobbi« Pieper und seinem Sohn Felix betrieben. Vornehmlich stammen die Weine aus den Lagen Rhöndorfer und Königswinterer Drachenfels. Neben dem guten 2012er Chardonnay, im Barrique gereift, hat uns in diesem Jahr der…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  8,50 € | 9% | trinken bis 2018 
  Rüdenet  
  7,50 € | 12% | trinken bis 2016 
  29,50 € | 13% | trinken bis 2016 
  15,00 € | 13% | trinken bis 2016 
  9,00 € | 9% | trinken bis 2016 
  Cuvée »Pinot«  
  8,50 € | 12% | trinken bis 2016 
  7,50 € | 12% | trinken bis 2016 
  7,00 € | 12% | trinken bis 2016 
  12,50 € | 13% | trinken bis 2016 
  15,00 € | 14% | trinken bis 2016 

Kontakt

Weingut Pieper
Hauptstraße 458 53639 Königswinter
Tel. (02223) 22650, Fax 904152
Internet: www.weingut-pieper.de
E-Mail Adresse: info@weingut-pieper.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop