Weingut Schmidt

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Obermoschel, NAHE


1 grapes 
Inhaber: Andreas Schmidt
Kellermeister: Andreas Schmidt

Verkauf: Familie Schmidt Mo–Fr: 8.00–18.00 Uhr Sa: 8.00–16.00 Uhr, So: nach Vereinbarung
Rebfläche: 17 Hektar
Jahresproduktion: 150.000 Flaschen
Beste Lagen: Obermoscheler Silberberg und Schlossberg, Norheimer Dellchen
Boden: Schiefer, vulkanisch
Nach dem gelungenen Neubau von Vinothek und Kelterhalle geht es jetzt an die Füllhalle dieses Weingutes, das die Fahne des Weinbaus in Obermoschel hochhält. Und da Andreas Schmidts ältester Sohn Sebastian nun seine Lehre im Weingut Mosbacher (Forst) begonnen hat und Sohn Florian ebenfalls den Winzerberuf erlernen will, auch noch lange hochhalten wird. Die Stärke des Weingutes sind neben dem Gewürztraminer…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  66,20 € | 6% | trinken bis 2020 
  8,70 € | 13% | trinken bis 2017 
  8,70 € | 11% | trinken bis 2017 
  8,70 € | 10% | trinken bis 2017 
  Enders  
  5,90 € | 13% | trinken bis 2016 
  Spies  
  5,90 € | 11% | trinken bis 2016 
  6,70 € | 13% | trinken bis 2016 
  5,90 € | 13% | trinken bis 2015 

Kontakt

Weingut Schmidt
Luitpoldstraße 24 67823 Obermoschel
Tel. (06362) 1265, Fax 4145
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop