Weingut St. Meinhard

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011

Bad Kreuznach-Winzenheim, NAHE


Weinblatt
Inhaber: Steffen Meinhard
Kellermeister: Steffen Meinhard

Verkauf: nach Vereinbarung
Rebfläche: 8,8 Hektar
Jahresproduktion: 50.000 Flaschen
Beste Lagen: Winzenheimer Rosenheck, Bretzenheimer Pastorei
Boden: Lehm mit Kies und Löß
Mit einem Heiligen hat das Weingut St. Meinhard wenig zu tun, das St. auf dem Etikett weist lediglich auf den Winzer Steffen Meinhard hin, der das Gut jetzt in der vierten Generation bewirtschaftet. Der Familienbetrieb verfügt über acht Hektar Rebfläche in Winzenheim oberhalb der Kurstadt Bad Kreuznach. Die Ergebnisse kann man beispielsweise in der vielgelobten Weinstube probieren. Aus der aktuellen…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  Tripel X Gutswein 
  16,50 € | 13% | trinken bis 2015 
  16,00 € | 14% | trinken bis 2017 
  8,00 € | 13% | trinken bis 2016 
  9,00 € | 14% | trinken bis 2015 
  16,00 € | 14% | trinken bis 2016 
  St. Meinhard  
  5,00 € | 13% | trinken bis 2015 
  9,00 € | 12% | trinken bis 2016 
  8,00 € | 13% | trinken bis 2015 
  St. Meinhard  
  5,00 € | 12% | trinken bis 2015 

Kontakt

Weingut St. Meinhard
Kirchstraße 13 55545 Bad Kreuznach-Winzenheim
Tel. (0671) 43030, Fax 43006
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop