Weingut Toni Lorenz

Gault&Millau Ausgabe: 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Boppard, MITTELRHEIN


1 grapes 
Inhaber und Betriebsleiter: Joachim Lorenz
Kellermeister: Joachim Lorenz

Verkauf: Familie Lorenz Mo–Sa: 11.30–13.30 Uhr · 17.30–20.00 Uhr und nach Vereinbarung Im Hotel »Landsknecht« Mo-So: 7.00–22.00 Uhr
Rebfläche: 5 Hektar
Jahresproduktion: 40.000 Flaschen
Beste Lagen: Bopparder Hamm Feuerlay, Mandelstein und Fässerlay
Boden: Schieferverwitterung
Joachim Lorenz hat in diesem Jahr wieder eine Selektion von hauptsächlich Riesling-Weinen vorgestellt. Einige der 2012er Weine sind noch nicht im Markt, einige sind aber auch schon ausverkauft. Gut gefallen haben uns zwei Spätlesen, besonders die fruchtige Variante vom Mandelstein und die Alten Reben von der Feuerlay, Letztere recht stoffig und mit Lagepotenzial. Recht gut fanden wir auch den Grauburgunder…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  7,00 € | 10% | trinken bis 2018 
  8,00 € | 11% | trinken bis 2018 
  8,50 € | 13% | trinken bis 2018 
  5,80 € | 13% | trinken bis 2017 
  7,00 € | 12% | trinken bis 2018 
  6,90 € | 12% | trinken bis 2018 
  6,50 € | 11% | trinken bis 2016 
  6,00 € | 10% | trinken bis 2016 

Kontakt

Weingut Toni Lorenz
Ablaßgasse 4 56154 Boppard
Tel. (06742) 3511, Fax 6099011
Internet: www.lorenz-weine.de
E-Mail Adresse: info@lorenz-weine.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop