Weingut Wolfgang Schneider

Gault&Millau Ausgabe: 2016 2015 2014 2013 2012 2011

Guldental, NAHE


Weinblatt
Inhaber: Wolfgang und Nils Schneider
Verkauf: nach Vereinbarung
Rebfläche: 10 Hektar
Jahresproduktion: 100.000 Flaschen
Beste Lagen:
Boden:
Die Anbaufläche des Weinguts Schneider ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gewachsen, von 1,5 auf mittlerweile zehn Hektar, die sich auf Parzellen in den Gemeinden Roxheim, Langenlonsheim und Guldental verteilen. Ebenso kontinuierlich hat sich die Qualität entwickelt. Im Rebsortenspiegel steht Burgunder mit all seinen Spielarten mit 45 Prozent an der Spitze, und damit verstehen der Winzer und…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  7,00 € | 14% | trinken bis 2016 
  8,50 € | 13% | trinken bis 2017 
  4,70 € | 12% | trinken bis 2014 
  9,80 € | 15% | trinken bis 2017 
  9,80 € | 13% | trinken bis 2017 
  8,50 € | 12% | trinken bis 2016 
  4,70 € | 13% | trinken bis 2016 
  5,00 € | 12% | trinken bis 2016 
  10,50 € | 14% | trinken bis 2016 
  4,70 € | 14% | trinken bis 2016 

Kontakt

Weingut Wolfgang Schneider
Naheweinstraße 35 55452 Guldental
Tel. (06707) 324, Fax 7201
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop