Staatsweingut Weinsberg

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Weinsberg, WÜRTTEMBERG


3 grapes 3 grapes 3 grapes 
Inhaber: Land Baden-Württemberg Direktor: Dr. Günter Bäder
Önologe: Dr. Dieter Blankenhorn
Kellermeister: Gerhard Wächter

Verkauf: Ilona Liepelt, Martin Schwegler
Mo–Fr: 9.00–17.00 Uhr und nach Vereinbarung
Rebfläche: 40 Hektar
Jahresproduktion: 270.000 Flaschen
Beste Lagen: Burg Wildeck, Weins-berger Schemelsberg (beide Allein-besitz), Gundelsheimer Himmelreich
Boden: Gipskeuper, bunter Mergel,Muschelkalk, Neckarschotter
Eine starke Leistung des Staatsweinguts! Die »S«-Klasse ist gut besetzt: Der Riesling hat klare, feinsaftige Rasse, der Lemberger ist ausgewogen und zugänglich, der Spätburgunder angenehm und unaufgeregt. Aus der »Hades«-Linie zeigt sich der Chardonnay außergewöhnlich lebhaft, der Grauburgunder hat seidiges Fruchtvolumen. Der Lemberger glänzt mit würziger Frucht und sehr gutem Tannin, der tolle Syrah hat…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  52,00 € | 8% | trinken bis 2020 
  28,00 € | 14% | trinken bis 2019 
  28,00 € | 13% | trinken bis 2019 
  25,00 € | 14% | trinken bis 2018 
  25,00 € | 14% | trinken bis 2018 
  25,00 € | 14% | trinken bis 2018 
  62,00 € | 8% | trinken bis 2019 
  19,50 € | 13% | trinken bis 2018 
  18,50 € | 13% | trinken bis 2017 
  19,50 € | 13% | trinken bis 2017 

Kontakt

Staatsweingut Weinsberg
Traubenplatz 5 74189 Weinsberg
Tel. (0 71 34) 50 41 67 · Fax 50 41 68
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop