Weingut Achenbach

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013

Wonsheim, RHEINHESSEN


Weinblatt
Inhaber: Gernot und Frank Achenbach
Betriebsleiter: Gernot Achenbach
Verkauf: nach Vereinbarung
Rebfläche: 20 ha
Jahresproduktion: 120.000
Boden: Porphyrverwitterung, Löss, Lehm, Ton, Sand, Muschel
Nach bereits guten Leistungen im Jahrgang 2012 hat uns auch 2013 überzeugen können. Schon der Riesling Ortswein befindet sich auf solidem Niveau, der Lagenwein aus der Siefersheimer Heerkretz hat deutlich an Statur zugelegt. Auch den Ausbau von Burgundersorten beherrscht man hier, wie der cremige Grauburgunder aus dem Martinsberg unter Beweis stellt. Neu ist die Linie »Frank’s wild wines« die der Sohn…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  8,50 € | 13% | trinken bis 2016 
  8,50 € | 14% | trinken bis 2016 
  Crazy Frank's wild wines  
  13,00 € | 13% | trinken bis 2016 
  Frank's wild wines  
  23,00 € | 13% | trinken bis 2016 
  Frank's wild wines  
  23,00 € | 14% | trinken bis 2016 
  Porphyr  
  6,20 € | 13% | trinken bis 2016 
  8,50 € | 13% | trinken bis 2016 
  Porphyr  
  6,80 € | 14% | trinken bis 2016 
  Frank's wild wines  
  15,00 € | 13% | trinken bis 2016 
  5,80 € | 12% | trinken bis 2016 

Kontakt

Weingut Achenbach
Kirchgasse 1 55599 Wonsheim
Tel. (0 67 03) 7 07 · Fax 36 27
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop