Weingut Andreas Bieselin

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011

Ettenheim, BADEN


1 grapes 
Inhaber: Andreas Olivia Bieselin
Verkauf: nach Vereinbarung
Rebfläche: 5,5 Hektar
Jahresproduktion: 25.000 Flaschen
Beste Lagen: Tutschfelder Geisberg u. Wolfersberg, Ettenheimer Kahlenberg
Boden: Buntsandstein, Muschelkalk, Löss
Dieses 2002 gegründete Breisgauer 5,5-Hektar-Weingut besticht mit einem kleinen, aber feinen Sortiment und wird vom talentierten Andreas Bieselin, der sein Rüstzeug von Bernhard Huber und im toskanischen Weingut Poggio al Sole bekommen hat, geführt. Die betriebseigene Klassifizierung mit »Blickwinkel«, »Wein-Gut« und »Wein 1/2/3« ist eigenwillig und sinnvoll, auch in diesem Jahr probierten wir wieder ein…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  18,50 € | 8% | trinken bis 2020 
  Wein-Gut  
  9,00 € | 13% | trinken bis 2018 
  Wein-Gut  
  12,50 € | 13% | trinken bis 2018 
  Wein-Gut  
  8,50 € | 13% | trinken bis 2017 
  Wein 2  
  11,80 € | 13% | trinken bis 2018 
  Wein-Gut  
  8,50 € | 12% | trinken bis 2017 
  Wein-Gut  
  9,80 € | 11% | trinken bis 2017 
  Blickwinkel  
  6,50 € | 12% | trinken bis 2017 
  7,00 € | 11% | trinken bis 2016 
  Wein-Gut  
  9,50 € | 9% | trinken bis 2017 

Kontakt

Weingut Andreas Bieselin
Im Brünnelinsgraben 1 77955 Ettenheim
Tel. (0 78 22) 44 63 19 · Fax 44 63 20
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop