Weingut Carl August Immich Batterieberg

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011

Enkirch, MOSEL-SAAR-RUWER


2 grapes 2 grapes 
Inhaber: Familien Auerbach und Probst
Betriebsleiter: Gernot Kollmann
Außenbetrieb: Karl Höhlein
Kellermeister: Gernot Kollmann

Verkauf: Gernot Kollmann und Karl Höhlein
Weinproben auf Anfrage
Rebfläche: 7,5 Hektar
Jahresproduktion: 35.000 Flaschen
Beste Lagen: Enkircher Batterieberg, Zeppwingert, Ellergrub und Steffensberg
Boden: grauer bis blauer Devonschiefer, teilweise Rotschiefer, Quarzit
Kellermeister Gernot Kollmann beweist auch im Jahrgang 2013 ein gutes Händchen bei der Vermählung der Holzaromen mit der zarten Rieslingfrucht. Zusammen mit einem gerüttelt Maß an hefigen Noten aus der Spontanvergärung gelingen ihm sehr eigenständige Weine mit einer Spur Salzigkeit. Hierfür das feinste Beispiel ist die Ellergrub mit ihrer kargen, fordernden Art. Die dicht gewobenen Weine sind im Alkohol…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  26,00 € | 11% | trinken bis 2020 
  25,00 € | 12% | trinken bis 2019 
  25,00 € | 12% | trinken bis 2018 
  Escheburg  
  14,50 € | 11% | trinken bis 2017 
  C.A.I.  
  9,80 € | 10% | trinken bis 2017 

Kontakt

Weingut Carl August Immich Batterieberg
Im Alten Tal 2 56850 Enkirch
Tel. (0 65 41) 81 59 07 · Fax 81 79 26
Internet: www.batterieberg.com
E-Mail Adresse: info@batterieberg.com
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop