Weingut Des Grafen Neipperg

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Schwaigern, WÜRTTEMBERG


4 grapes 4 grapes 4 grapes 4 grapes 
Inhaber: Karl Eugen Erbgraf zu Neipperg
Außenbetrieb: Walter Rieger
Kellermeister: Bernd Supp

Verkauf: Herr Koch
Mo–Fr: 8.00–12.00 Uhr · 13.00–16.00 Uhr
Sa: 10.00–12.30 Uhr
Rebfläche: 32 Hektar
Jahresproduktion: 180.000 Flaschen
Beste Lagen: Schwaigerner Ruthe,Neipperger Schlossberg, Klingenberger Schlossberg
Boden: Keuper, Schilfsandstein, Muschelkalk
Doch so ganz überraschend kam die großartige Leistung des Weingutes nicht. Bereits in den vergangenen Jahren hat sich eine Entwicklung angedeutet, die wir mit großem Interesse verfolgt haben. Jedes Jahr hat sich unser »Aufsteiger des Jahres« näher an die beiden Württemberger Spitzenreiter herangepirscht, und nun hat man den Sprung geschafft. Aufstieg mit BewährtemDas Bemerkenswerteste dabei ist, dass Graf…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  30,00 € | 14% | trinken bis 2019 
  30,00 € | 14% | trinken bis 2020 
  30,00 € | 14% | trinken bis 2019 
  »S.E.«  
  47,00 € | 14% | trinken bis 2019 
  19,50 € | 13% | trinken bis 2018 
  10,50 € | 10% | trinken bis 2018 
  19,50 € | 13% | trinken bis 2018 
  14,00 € | 13% | trinken bis 2017 
  14,00 € | 13% | trinken bis 2017 
  14,00 € | 13% | trinken bis 2017 

Kontakt

Weingut Des Grafen Neipperg
Schlossstraße 12 74193 Schwaigern
Tel. (0 71 38) 94 14 00 · Fax 40 07
Internet: www.graf-neipperg.de
E-Mail Adresse: info@graf-neipperg.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop