Weingut Emmerich-Koebernik

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011

Waldböckelheim, NAHE


Weinblatt
Inhaber: Doris und Ernst Günter Koebernik
Kellermeister: Christiane und Ernst Günter Koebernik

Verkauf: Doris Koebernik
Mo–Sa: 9.00–19.00 Uhr und nach Vereinbarung
Rebfläche: 14 ha
Jahresproduktion: 100.000
Boden: Porphyr, Tonschiefer, Sandstein, Löss, Lehm
Hier trifft Moderne auf Tradition. Der Weinbau geht bis in das Jahr 1730 zurück. Dessen sind sich Doris und Ernst-Günther Koebernik und Tochter Christiane sehr bewusst, vergessen dabei aber keinesfalls die Gegenwart. Eine strukturierte Internetseite inklusive Social-Media-Anschluss und Shop sowie eine dreistufige Klassifikation zeugen von angenehmer Aufgeräumtheit und gesundem Geschäftssinn, wobei…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  14,80 € | 13% | trinken bis 2018 
  vom Lösslehm  
  8,80 € | 13% | trinken bis 2017 
  12,80 € | 11% | trinken bis 2018 
  vom Porphyr  
  8,40 € | 12% | trinken bis 2017 
  vom Rotliegenden  
  8,80 € | 13% | trinken bis 2017 
  vom Tonschiefer  
  8,40 € | 12% | trinken bis 2017 
  Dutzkeilchen  
  8,40 € | 12% | trinken bis 2016 
  6,80 € | 13% | trinken bis 2016 
  4,10 € | 12% | trinken bis 2016 
  5,80 € | 12% | trinken bis 2016 

Kontakt

Weingut Emmerich-Koebernik
Hauptstraße 44 55596 Waldböckelheim
Tel. (0 67 58) 4 26 · Fax 76 97
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop