Weingut Faubel

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Maikammer, PFALZ


3 grapes 3 grapes 3 grapes 
Inhaber: Familie Faubel
Kellermeister: Gerd Faubel

Verkauf: Christa und Silke Faubel
Mo–Fr: 10.00–18.00 Uhr, Sa: 10.00–16.00 Uhr
Rebfläche: 30 Hektar
Jahresproduktion: 220.000 Flaschen
Beste Lagen: Maikammer Heiligen-berg und Kirchenstück, Haardter Herrenletten und Herzog
Boden: Lehmlöss, Rotliegendes mit Letten, Kalkstein, Buntsandstein
Kaum ein Weingut in der Südpfalz verfügt über einen solch tiefen Keller wie Gerd Faubel. Hier, wo die Temperaturen auch in heißen Sommern nicht über 15 Grad steigen, ist gezügelte Vergärung durch Kühlung kein echtes Thema. Faubels Weine sind weder aufgeregt noch sprunghaft, von ihnen geht eine schöne Ruhe aus. Immer gelingt es ihm, präzise den Charakter der jeweiligen Rebsorte herauszuschälen, und zwar in…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  Kostbar  
  15,00 € | 13% | trinken bis 2018 
  10,00 € | 13% | trinken bis 2017 
  10,00 € | 13% | trinken bis 2016 
  Kostbar  
  15,00 € | 13% | trinken bis 2017 
  10,00 € | 13% | trinken bis 2017 
  Kostbar  
  19,00 € | 14% | trinken bis 2018 
  10,00 € | 13% | trinken bis 2016 
  10,00 € | 13% | trinken bis 2017 
  10,00 € | 13% | trinken bis 2017 
  10,00 € | 13% | trinken bis 2016 

Kontakt

Weingut Faubel
Marktstraße 86 67487 Maikammer
Tel. (0 63 21) 50 48 · Fax 5 73 88
Internet: www.weingut-faubel.de
E-Mail Adresse: info@weingut-faubel.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop