Weingut Georg Jakob Becker

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014

Mommenheim, RHEINHESSEN


Weinblatt
Inhaber: Rainer und Tobias Becker
Kellermeister: Tobias Becker

Verkauf: Familie Becker
Mo–Fr: 9.00–11.00 Uhr · 14.00–18.00 Uhr
Sa–So, feiertags: nach Vereinbarung
Rebfläche: 14 Hektar
Jahresproduktion: 80.000 Flaschen
Der Betrieb liegt in Mommenheim, nordwestlich von Nierstein. Tobias Becker hat 2010 das Ruder im Weingut von seinem Vater Rainer übernommen. Er will Weine machen, »die zu den besten Rheinhessens zählen«. Dieses Ziel hat er noch nicht erreicht, aber die Kollektion aus 2013 ist solide geraten, so wie die feinherbe Scheurebe, der trockene Veltliner oder der Cabernet Cubin. Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  9,00 € | 14% | trinken bis 2016 
  5,20 € | 10% | trinken bis 2016 
  5,00 € | 13% | trinken bis 2015 
  5,00 € | 13% | trinken bis 2015 
  5,00 € | 14% | trinken bis 2015 
  5,00 € | 14% | trinken bis 2015 
  Becker hoch5 Gutswein 
  5,20 € | 12% | trinken bis 2015 
  5,50 € | 13% | trinken bis 2015 
  6,00 € | 14% | trinken bis 2016 
  5,50 € | 13% | trinken bis 2015 

Kontakt

Weingut Georg Jakob Becker
Wiesgartenstr. 15–17 55278 Mommenheim
Tel. (0 61 38) 17 42 · Fax 17 32
Internet: www.becker-weine.com
E-Mail Adresse: info@becker-weine.com
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop