Weingut Herbert Meßmer

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Burrweiler, PFALZ


3 grapes 3 grapes 3 grapes 
Inhaber: Familie Meßmer
Betriebsleiter: Gregor Meßmer
Kellermeister: Bernd Henninger

Verkauf: Familie Meßmer
Mi–So: 13.00–19.00 Uhr
Rebfläche: 25 Hektar
Jahresproduktion: 210.000 Flaschen
Beste Lagen: Burrweiler Schäwer,Schlossgarten und Altenforst, Weyher Michelsberg
Boden: Schiefer, Buntsandstein, Löss, Muschelkalk, Granit, sandiger Lehm
Meßmer ist ein Familienbetrieb, der nicht nur seit Jahren beste Weine produziert, sondern eine sehr moderne Vinothek direkt an der Deutschen Weinstraße betreibt, das ambitionierte Restaurant "Ritterhof zur Rose" führt und dazu noch vier wunderschöne Gästewohnungen anbietet. Im Mittelpunkt freilich steht als Herzstück das Weingut. Im Keller werden die Weine mit Musik beschallt - Martin Meßmer ist von der…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  17,00 € | 13% | trinken bis 2017 
  22,00 € | 13% | trinken bis 2019 
  Granit Terroir  
  7,80 € | 12% | trinken bis 2016 
  Terroir Musckelkalk  
  8,40 € | 13% | trinken bis 2017 
  28,00 € | 13% | trinken bis 2018 
  einzig & artig »Erste Lage« 
  12,00 € | 13% | trinken bis 2016 
  10,50 € | 11% | trinken bis 2016 
  Terroir Buntsandstein  
  7,80 € | 13% | trinken bis 2017 
  6,50 € | 13% | trinken bis 2015 

Kontakt

Weingut Herbert Meßmer
Gaisbergstraße 5 76835 Burrweiler
Tel. (0 63 45) 27 70 · Fax 79 17
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop