Weingut Hexamer

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Meddersheim, NAHE


3 grapes 3 grapes 3 grapes 
Inhaber: Familie Hexamer
Betriebsleiter: Harald Hexamer
Verkauf: Familie Hexamer
Mo–Fr: 8.00–19.00 Uhr
Sa: 8.00–17.00 Uhr
Rebfläche: 17,8 Hektar
Jahresproduktion: 125.000 Flaschen
Beste Lagen: Meddersheimer Rhein-grafenberg, Schlossböckelheimer In den Felsen
Boden: Buntsandsteinverwitterung mit hohem Quarzitanteil, Porphyr
Inzwischen betrachtet Harald Hexamer seine Flächen im Schlossböckelheimer In Den Felsen fast ebenbürtig zu denen in seinem Hausberg, dem Rheingrafenberg, und deshalb war er froh, noch einmal 3.000 Stock Riesling pflanzen zu können. Es ist die Lieblingssorte von Hexamer, die jetzt mehr als 60 Prozent seiner Rebfläche ausmacht. Auch im Schlossböckelheimer Felsenberg kam noch eine Lage dazu; für Hexamer…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  25,30 € | 8% | trinken bis 2024 
  36,00 € | 7% | trinken bis 2030 
  28,60 € | 7% | trinken bis 2024 
  Nr.1  
  15,80 € | 14% | trinken bis 2018 
  Nr.1  
  16,80 € | 13% | trinken bis 2016 
  Porphyr  
  8,50 € | 12% | trinken bis 2022 
  15,80 € | 9% | trinken bis 2022 
  7,50 € | 13% | trinken bis 2017 
  No.1  
  25,80 € | 15% | trinken bis 2018 
  8,80 € | 12% | trinken bis 2017 

Kontakt

Weingut Hexamer
Sobernheimer Straße 3 55566 Meddersheim
Tel. (0 67 51) 22 69 · Fax 9 47 07
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop