Weingut Höfflin

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Bötzingen, BADEN


1 grapes 
Inhaber und Betriebsleiter: Stella und Matthias Höfflin
Verkauf: Mo–Fr: 8.30–12.00 Uhr
Do–Fr: auch 14.00–17.00 Uhr
Sa: 10.00–16.00 Uhr und nach Vereinbarung
Rebfläche: 11 Hektar
Jahresproduktion: 65.000 Flaschen
Beste Lagen: Keine Lagenangaben
Boden: Lössboden
Die Höfflins leben außerhalb von Bötzingen am Kaiserstuhl. Seit 1974 wird hier in dem Bioland-Betrieb ökologisch gearbeitet. Die uns vorgestellten Weine überzeugten wieder durch die Bank, besonders mit einem gelungenen Sortiment von überwiegend trocken ausgebauten 2013er Weißweinen. Auch der 2010er Sekt »Pinot Rosé Brut« ist absolut empfehlenswert. Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  40,00 € | 14% | trinken bis 2024 
  32,50 € | 14% | trinken bis 2022 
  16,50 € | 13% | trinken bis 2019 
  Fumé Prestige 
  13% | trinken bis 2017 
  13,50 € | 14% | trinken bis 2018 
  13,50 € | 13% | trinken bis 2018 
  8,90 € | 13% | trinken bis 2022 
  Pinot Rose  
  14,50 € | 13% | trinken bis 2016 
  11,90 € | 14% | trinken bis 2018 
  8,90 € | 12% | trinken bis 2017 

Kontakt

Weingut Höfflin
Schambachhof 79268 Bötzingen
Tel. (0 76 63) 14 74 · Fax 14 61
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop