Weingut Josef Biffar

Gault&Millau Ausgabe: 2015 2011 2010

Deidesheim, PFALZ


Weinblatt
Inhaber: Fumiko und Toyohiro Tokuoka
Verkauf: Michael Leibrecht
Mo–Fr: 9.00–18.00 Uhr
Sa–So: 11.00–17.00 Uhr
Rebfläche: 12 Hektar
Jahresproduktion: 60.000 Flaschen
Beste Lagen: Deidesheimer Grainhübel, Kalkofen, Kieselberg und Mäushöhle, Ruppertsberger Reiterpfad, Wachenheimer Gerümpel
Boden: Buntsandsteinverwitterungmit Löss, Lehm, Basalt oder Kalk
Das Weingut Biffar ist wieder da - allerdings unter neuem Besitzer. Die ehemaligen Pächter von Reichsrat von Buhl, die japanische Unternehmerfamilie Tokuoka, haben den Betrieb 2013 übernommen und neu aufgestellt. Alle noch bei Buhl erzeugten Sekte und Grundweine wurden mit herübergezogen. Stammsitz ist nun das ehemalige "Kathrinenbild"-Anwesen in der Nähe des Deidesheimer Bahnhofs. Noch wird es eine Weile…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  Pinot  
  14,50 € | 14% | trinken bis 2016 
  Pax Veritas Gutswein 
  14,00 € | 12% | trinken bis 2016 
  9,90 € | 13% | trinken bis 2016 
  Pax Veritas  
  29,00 € | 13% | trinken bis 2015 
  Pax Veritas Gutswein 
  14,00 € | 13% | trinken bis 2016 
  Pax Veritas Abfüllerwein 
  17,00 € | 14% | trinken bis 2016 
  12,00 € | 13% | trinken bis 2015 
  Pax Veritas Abfüllerwein 
  13,50 € | 13% | trinken bis 2016 
  9,90 € | 12% | trinken bis 2016 
  8,80 € | 13% | trinken bis 2015 

Kontakt

Weingut Josef Biffar
Im Kathrinenbild 1 67146 Deidesheim
Tel. (0 63 26) 7 00 12 10 · Fax 7 00 12 29 11
Internet: www.josef-biffar.de
E-Mail Adresse: info@josef-biffar.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop