Weingut Knobloch

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Ober-Flörsheim, RHEINHESSEN


1 grapes 
Inhaber: Ralf und Arno Knobloch
Kellermeister: Ralf Knobloch

Verkauf: nach Vereinbarung
Rebfläche: 33,8 Hektar
Jahresproduktion: 320.000 Flaschen
Beste Lagen: Westhofener Morstein, Steingrube u. Brunnenhäuschen, Gundersheimer Höllenbrand, Eppelsheimer Felsen
Boden: Kalkstein, Terra fusca, Lösslehm
Ökologische Weinbergsarbeit und schonende Verarbeitung sind hier das A und O. Uns gefallen bei den 2013er Weißweinen die cremig-dichten Grauburgunder, die das Holz bestens einbinden. Sie sind komplex, feinfruchtig, strahlend – und alles andere als plump. Niedrige Erträge, ausgedehnte Maischestandzeiten, lange Feinhefelagerung mit Battonage und die neuen 500-Liter-Holzfässer machen sich in der Tat bezahlt.…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  15,00 € | 14% | trinken bis 2016 
  19,00 € | 14% | trinken bis 2016 
  No.1  
  15,00 € | 13% | trinken bis 2016 
  Feueropal  
  9,00 € | 14% | trinken bis 2015 
  Turmalin  
  9,00 € | 14% | trinken bis 2015 
  Violan  
  9,00 € | 14% | trinken bis 2015 
  Achat  
  9,00 € | 14% | trinken bis 2015 
  Sterngranat  
  9,00 € | 14% | trinken bis 2015 
  Jade  
  9,00 € | 12% | trinken bis 2015 
  6,00 € | 12% | trinken bis 2015 

Kontakt

Weingut Knobloch
Saurechgässchen 7 55234 Ober-Flörsheim
Tel. (0 67 35) 3 44 · Fax 82 44
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop