Weingut Kurt Erbeldinger Und Sohn

Gault&Millau Ausgabe: 2016 2015 2014

Bechtheim West 3, RHEINHESSEN


1 grapes 
Inhaber: Stefan Erbeldinger
Betriebsleiter: Stefan und Christoph Erbeldinger
Verkauf: Familie Erbeldinger
Mo–Fr: 8.00–18.00 Uhr
Sa: 9.00–17.00 Uhr, So: 9.00–12.00 Uhr
Rebfläche: 25 Hektar
Jahresproduktion: 300.000 Flaschen
Beste Lagen: Bechtheimer HeiligKreuz und Hasensprung
Boden: Lösslehm, Kalkstein, Ton
Der renommierte Betrieb gefällt uns jedes Jahr besser. Die 2013er sind stark. Etwa der ursaftige, geschliffene Geyersberg-Riesling mit seiner Spannung zwischen gelber Frucht (Ananas, Quitte) und kühlem Mineral. Der cremige Weißburgunder Hasensprung duftet aufregend nach Steinobstfrüchten, Vanille und Blüten. Tochter Gudrun ist aus Hamburg zurückgekehrt und nun im Familienbetrieb tätig (PR und Verkauf). Mit…Den vollständigen Eintrag finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2016

Weine

  15,50 € | 12% | trinken bis 2017 
  15,50 € | 13% | trinken bis 2017 
  15,50 € | 14% | trinken bis 2016 
  18,50 € | 15% | trinken bis 2016 
  7,00 € | 13% | trinken bis 2015 
  15,50 € | 13% | trinken bis 2015 
  7,00 € | 12% | trinken bis 2016 
  9,90 € | 13% | trinken bis 2015 
  7,00 € | 12% | trinken bis 2015 
  8,00 € | 14% | trinken bis 2015 

Kontakt

Weingut Kurt Erbeldinger Und Sohn
West 3 67595 Bechtheim West 3
Tel. (0 62 44) 49 32 · Fax 71 31
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop