Weingut Leitz

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Rüdesheim, RHEINGAU


4 grapes 4 grapes 4 grapes 4 grapes 
Inhaber: Johannes Leitz
Betriebsleiter: Johannes Leitz und Tobias Fiebrandt
Außenbetrieb: Antonio Climenti
Kellermeister: Johannes Leitz

Verkauf: Johannes Leitz
nach Vereinbarung
Rebfläche: 43 Hektar
Jahresproduktion: 380.000 Flaschen
Beste Lagen: Rüdesheimer Berg Schlossberg, Berg Roseneck, Berg Rottland, Berg Kaisersteinfels
Boden: Schieferverwitterung, Quarzit
Jahr für Jahr überrascht uns Johannes Leitz, dieses original Rüdesheimer Gewächs, mit brillanten Rieslingen aus seinen Rüdesheimer Toplagen. Auch in diesem nicht einfachen Jahr gelingt es ihm, eine von Frische und Eleganz geprägte Kollektion zu liefern. Man kann nicht gerade behaupten, dass »Josi« ein ängstlicher Mensch sei. Jedenfalls begann er Ende der 1990er Jahre, als noch keineswegs gesichert war, ob…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  25,00 € | 8% | trinken bis 2024 
  Ehrenfels »Großes Gewächs« 
  29,50 € | 14% | trinken bis 2021 
  Terrassen »Große Lage« 
  25,00 € | 13% | trinken bis 2022 
  Katerloch »Großes Gewächs« 
  12% | trinken bis 2020 
  8,90 € | 10% | trinken bis 2020 
  Hinterhaus »Großes Gewächs« 
  27,50 € | 13% | trinken bis 2020 
  12,50 € | 9% | trinken bis 2021 
  Magic Mountain  
  14,90 € | 13% | trinken bis 2019 
  8,50 € | 10% | trinken bis 2020 
  9,90 € | 11% | trinken bis 2018 

Kontakt

Weingut Leitz
Theodor-Heuss-Straße 5 65385 Rüdesheim
Tel. (0 67 22) 4 87 11 · Fax 4 76 58
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop