Weingut Markus Molitor

Gault&Millau Ausgabe: 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Bernkastel-Wehlen, MOSEL-SAAR-RUWER


4 grapes 4 grapes 4 grapes 4 grapes 
Inhaber: Markus Molitor
Betriebsleiter und Kellermeister: Markus Molitor
Verkauf: Ariff Jamal, Katharina Okfen
Mo–Fr: 10.00–17.00 Uhr
Sa–So, feiertags: nach Vereinbarung
Rebfläche: 60 Hektar
Jahresproduktion: 250.000 Flaschen
Beste Lagen: Zeltinger Sonnenuhrund Schlossberg, Wehlener Sonnen-uhr, Graacher Domprobst, Bernkaste-ler Badstube und Lay, Ürziger Würzgarten, Erdener Treppchen, Saarburger Rausch, Ockfener Bockstein
Boden: blauer Devonschiefer,Verwitterungsschiefer
Mit 60 Hektar bester Rebfläche, davon die meisten am Steilhang, verteilt von Traben-Trarbach bis Saarburg, hat Markus Molitor an der Mosel einen Betrieb geschaffen, der einzig dasteht. Selbst große Herausforderungen wie der äußerst schwierige Herbst 2013 können Molitor nichts anhaben: Erneut stellte er mehr als 40 hochwertige Weine vor, wobei sechs (!) Trockenbeerenauslesen noch gar nicht gefüllt waren. So…Den vollständigen Eintrag finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2016

Weine

  100,00 € | 8% | trinken bis 2040 
  57,50 € | 8% | trinken bis 2035 
  57,50 € | 8% | trinken bis 2032 
  63,90 € | 8% | trinken bis 2032 
  8% | trinken bis 2032 
  82,50 € | 15% | trinken bis 2021 
  18,50 € | 8% | trinken bis 2025 
  32,50 € | 8% | trinken bis 2032 
  61,90 € | 13% | trinken bis 2021 
  41,00 € | 14% | trinken bis 2020 

Kontakt

Weingut Markus Molitor
Haus Klosterberg (Post: 54492 Zeltingen) 54470 Bernkastel-Wehlen
Tel. (0 65 32) 95 40 00 · Fax 9 54 00 29
Internet: www.markusmolitor.com
E-Mail Adresse: info@markusmolitor.com
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop