Weingut Milz – Laurentiushof

Gault&Millau Ausgabe: 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Trittenheim, MOSEL-SAAR-RUWER


1 grapes 
Inhaber: Markus Milz
Verwalter und Kellermeister: Thomas Hermes
Verkauf: Markus Milz, Paul Mayer
nach Vereinbarung
Rebfläche: 5,4 Hektar
Jahresproduktion: 30.000 Flaschen
Beste Lagen: Trittenheimer Leiterchenund Felsenkopf (beide Alleinbesitz), Trittenheimer Apotheke, Dhron-Hofberger, Neumagener Nusswingert
Boden: Verwitterungsschiefer
Bereits mit dem Jahrgang 2012 machte dieser Betrieb einen Schritt zurück zu alter Stärke. Daran schließen die Rieslinge aus dem Jahrgang 2013 an. Das trifft zumindest auf die fruchtsüßen Rieslinge zu. So ist der Trittenheimer Kabinett saftig und erfrischend und zeigt eine feine Länge. Die Spätlese aus dem Felsenkopf ist druckvoll und von knackiger Säure geprägt. Etwas auf der süßeren Seite ist die Auslese…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  29,00 € | 9% | trinken bis 2023 
  14,00 € | 9% | trinken bis 2021 
  9,50 € | 9% | trinken bis 2017 
  9,50 € | 12% | trinken bis 2016 
  15,50 € | 13% | trinken bis 2016 
  9,50 € | 13% | trinken bis 2015 

Kontakt

Weingut Milz – Laurentiushof
Moselstraße 7 54349 Trittenheim
Tel. (0 65 07) 23 00 · Fax 56 50
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop