Weingut Schmitt Herrnsheim

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011

Worms-Herrnsheim, RHEINHESSEN


1 grapes 
Inhaber und Betriebsleiter: Volker Schmitt
Kellermeister: Volker Schmitt

Verkauf: nach Vereinbarung
Rebfläche: 13 Hektar
Jahresproduktion: 60.000 Flaschen
Beste Lagen: Herrnsheimer Schloss
Boden: Lösslehm
Volker Schmitt, Mitglied der Wormser Winzergruppe »Vinovation«, strebt eine klare Weinsprache an. Seine Toplage heißt Herrnsheimer Schloss, aus der ausdrucksstarke Spätburgunder kommen. Schmitt mischt traditionelle mit internationalen Sorten und zeigt dabei Innovationsfreude: Mit der weißen Rebsorte Albariño trifft Spanien auf Rheinhessen. Die klare, zartwürzig unterlegte Fruchtigkeit ist frappierend. Die…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  Sylvain Edition  
  19,90 € | 14% | trinken bis 2017 
  The Saint Schmitt  
  16,50 € | 14% | trinken bis 2016 
  Unikat  
  14,90 € | 13% | trinken bis 2016 
  11,50 € | 14% | trinken bis 2015 
  6,80 € | 13% | trinken bis 2015 
  8,50 € | 13% | trinken bis 2015 
  5,90 € | 11% | trinken bis 2015 
  5,40 € | 13% | trinken bis 2015 
  5,80 € | 12% | trinken bis 2015 

Kontakt

Weingut Schmitt Herrnsheim
Richard-Knies-Straße 87 67550 Worms-Herrnsheim
Tel. (0 62 41) 5 14 51 · Fax 9 58 13 40
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop