Weingut Später-Veit

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Piesport, MOSEL-SAAR-RUWER


2 grapes 2 grapes 
Inhaber: Heinz Welter
Verkauf: Silvia und Heinz Welter
Mo–Fr: 11.00–21.00 Uhr
Sa–So: 10.00–21.00 Uhr
Rebfläche: 7,8 Hektar
Jahresproduktion: 25.000 Flaschen
Beste Lagen: Piesporter Goldtröpf-chen und Domherr
Boden: Schiefer und roter Schiefer
Mit seinen Piesporter Rieslingen aus dem Jahrgang 2013 liegt Heinz Welter nicht weit entfernt von 2011. Damals hatte er einen großen Wurf gelandet: charaktervolle, trockene und feinherbe Rieslinge, wunderbare fruchtige Spätlesen und großartige Edelsüße. Edelsüße Tropfen gab es hier 2013 zwar nicht, aber die Auslese aus dem Goldtröpfchen trumpft mit ihrer feinen Frucht dennoch auf. Überhaupt hat die Lage…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  Jupp  
  12,00 € | 10% | trinken bis 2020 
  20,00 € | 8% | trinken bis 2021 
  Pichter  
  12,00 € | 8% | trinken bis 2018 
  7,50 € | 10% | trinken bis 2016 
  Armes  
  7,50 € | 9% | trinken bis 2017 
  10,00 € | 11% | trinken bis 2016 
  Ginsterlay  
  10,00 € | 12% | trinken bis 2016 

Kontakt

Weingut Später-Veit
Brückenstraße 13 54498 Piesport
Tel. (0 65 07) 54 42 · Fax 67 60
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop