Weingut Stefan Rinklin

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Bötzingen, BADEN


Weinblatt
Inhaber: Stefan Rinklin
Betriebsleiter: Stefan und Miriana Rinklin
Kellermeister: Stefan Rinklin

Verkauf: nach Vereinbarung
Rebfläche: 4,5 Hektar
Jahresproduktion: 27.000 Flaschen
Beste Lagen: Verzicht auf Lagenangaben
Boden: Löss, Lehm, Vulkanverwitterung
Auf den drei Hektar Rebfläche dieses Bötzinger Betriebes gedeihen neben einem guten trocken ausgebauten 2013er Rivaner ausschließlich Burgundersorten. Auf die Angabe von Lagennamen wird verzichtet. Die Stärken Stefan Rinklins liegen sicherlich beim geschickten Umgang mit dem Holzfass. Dies merkt man beständig wie bei den feinen 2011er Spätburgundern, aber auch die weißen Burgundersorten bestechen hier…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  21,00 € | 13% | trinken bis 2019 
  8,00 € | 13% | trinken bis 2017 
  11,50 € | 13% | trinken bis 2017 
  14% | trinken bis 2018 
  7,50 € | 13% | trinken bis 2017 
  6,50 € | 12% | trinken bis 2016 
  7,00 € | 13% | trinken bis 2016 

Kontakt

Weingut Stefan Rinklin
Hauptstraße 102 79268 Bötzingen
Tel. (0 76 63) 94 97 06 · Fax 94 97 07
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop