Weingut Wagner-Stempel

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Siefersheim, RHEINHESSEN


3 grapes 3 grapes 3 grapes 
Inhaber: Daniel Wagner
Verkauf: Cathrin Wagner
Mo–Sa: 9.00–12.00 Uhr · 13.00–17.00 Uhr
nach Vereinbarung
Rebfläche: 18 Hektar
Jahresproduktion: 120.000 Flaschen
Beste Lagen: Siefersheimer Höllberg und Heerkretz
Boden: Rhyolith, Vulkanverwitterungsgestein
Daniel Wagner pflegt seine Weinberge an der ehemaligen Siefersheimer Brandungsküste mit Verve und Akribie. Er hat hier Pionierarbeit geleistet. Dank ihm sind Lagenrieslinge, etwa aus der Heerkretz, markante Eckpfeiler einer neuen, aufregenden Weinkultur, die inzwischen auch international hoch geschätzt wird. Der stark quarzhaltige Porphyr oder Ryolith sind Ursachen für die fast schon stahlige, äußerst…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  22,00 € | 7% | trinken bis 2030 
  32,00 € | 13% | trinken bis 2020 
  80,00 € | 7% | trinken bis 2040 
  vom Porphyr  
  15,00 € | 13% | trinken bis 2018 
  27,00 € | 13% | trinken bis 2019 
  15,00 € | 8% | trinken bis 2028 
  15,00 € | 13% | trinken bis 2017 
  15,00 € | 13% | trinken bis 2016 
  13,20 € | 13% | trinken bis 2017 
  Tirus  
  19,00 € | 12% | trinken bis 2015 

Kontakt

Weingut Wagner-Stempel
Wöllsteiner Straße 10 55599 Siefersheim
Tel. (0 67 03) 96 03 30 · Fax 96 03 31
Internet: www.wagner-stempel.de
E-Mail Adresse: info@wagner-stempel.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop