Weingut Wolf

Gault&Millau Ausgabe: 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Bad Dürkheim-Ungstein, PFALZ


Weinblatt
Inhaber: Familie Wolf
Betriebsleiter: Michael Wolf
Kellermeister: Steffen Moys

Verkauf: Familie Wolf
Mo–Fr: 8.00–18.30 Uhr, Sa: 8.30–17.00 Uhr
und nach Vereinbarung
Rebfläche: 14,5 Hektar
Jahresproduktion: 95.000 Flaschen
Beste Lagen: Ungsteiner Herrenberg, Weilberg und Nussriegel
Boden: Kalkmergel, Löss, sandiger Lehm
Zum zweiten Mal in Folge sind wir eher enttäuscht von der Kollektion von Michael Wolf. Zwar notieren wir einen weitaus schöneren "Lupus White" als im Vorjahr und auch der Chardonnay aus dem Barrique ist gekonnt gemacht, doch vielen kleineren Weinen fehlt es an Eigenständigkeit und Charakter. Natürlich kann all dies weiterhin ohne Einschränkung empfohlen werden, doch fürs Traubenniveau reicht es derzeit…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  Lupus white  
  8,50 € | 12% | trinken bis 2016 
  Edition Cato  
  11,00 € | 14% | trinken bis 2017 
  Select  
  17,00 € | 14% | trinken bis 2017 
  7,00 € | 13% | trinken bis 2016 
  frech & scheu  
  6,00 € | 12% | trinken bis 2015 
  7,50 € | 13% | trinken bis 2016 
  6,80 € | 14% | trinken bis 2015 
  7,50 € | 13% | trinken bis 2016 
  4,60 € | 13% | trinken bis 2015 

Kontakt

Weingut Wolf
Kirchstraße 28 67098 Bad Dürkheim-Ungstein
Tel. (0 63 22) 15 01 · Fax 98 08 29
Internet: www.weingut-wolf.de
E-Mail Adresse: michael@weingut-wolf.de
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop