Winzerhof Burrlein

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010

Mainstockheim, FRANKEN


1 grapes 
Inhaber und Betriebsleiter: Frieder Burrlein
Außenbetrieb: Max Strobel
Kellermeister: Achim Bräunel

Verkauf: Klaus Bausewein, Frieder Burrlein
Mo–Sa: 9.00–18.00 Uhr
Rebfläche: 33 Hektar
Jahresproduktion: 250.000 Flaschen
Beste Lage: Mainstockheimer Hofstück
Boden: Muschelkalk, Keuper
Der im Holzfass gereifte 2011er Silvaner aus der Premiumlinie "Schlossportal" ist der Star der Kollektion: Balanciert und feinduftig, klar und präzise; ein stilvoller Klassiker! Der Mainstockheimer Betrieb, der Teile seiner umfangreichen Flächen ökologisch bewirtschaftet, hat sich eine eigene Qualitätsordnung gegeben. "Schlossportal" steht für große Weine, "Ursprung Fritz" ist die Literklasse, "Edition…Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2017

Weine

  Schlossportal Premium 
  14,00 € | 14% | trinken bis 2017 
  Ab-Cuvée Premium 
  9,60 € | 14% | trinken bis 2017 
  Edition Karl  
  8,00 € | 13% | trinken bis 2016 
  Edition Karl  
  7,00 € | 13% | trinken bis 2017 
  Hofstück  
  7,50 € | 13% | trinken bis 2016 
  6,00 € | 12% | trinken bis 2015 
  Hofstück  
  7,20 € | 13% | trinken bis 2016 
  Hofstück  
  7,50 € | 13% | trinken bis 2016 
  Edition Karl Bio  
  6,00 € | 12% | trinken bis 2015 
  Edition Karl Bio  
  6,50 € | 12% | trinken bis 2015 

Kontakt

Winzerhof Burrlein
Hauptstraße 149 97320 Mainstockheim
Tel. (0 93 21) 55 78 · Fax 55 10
Internet: www.burrlein.com
E-Mail Adresse: mail@burrlein.com
Gault&Millau Weinguide

Deutschlands Wein-Bibel

Zum Shop