485°

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016

KÖLN

131 caps
Sehr gute Küche
2 cutlery gutbürgerlich
GastgeberSebastian Georgi
KüchenchefNabil E. Medarihi
SommelierSebastian Georgi

Preise
à la carte: € 11 bis € 23

Fakten
Parkplatz
späte Küche (meist bis Mitternacht)
Terrasse / Garten

„Willst du eine Pizza?“, wird in einem beliebten Kölner Karnevalslied gefragt. Seit das 485° eröffnete, kann die Antwort nur lauten: „Ja, und zwar hier!“ Hinter dem Lokal stecken der Kaufmann Lars Zoellner und Spitzen-Sommelier Sebastian Georgi (der mal im Vendôme war). Dem ist auch zu verdanken, dass die Weinkarte nichts weniger als atemberaubend geraten und fair kalkuliert ist. Georgi sagt, dies sei die…
Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau Deutschland 2017

Kontakt

485°
50674 KÖLN
Kyffhäuser Str. 44
Tel.: (0 221) 39753330
Fax: (0 221)
Internet: www.485grad.de/
E-Mail Adresse: info@485grad.de
Gault&Millau Deutschland

 
Deutschlands Feinschmecker-Bibel

Zum Shop