Schwarzer Hahn

Gault&Millau Ausgabe: 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011

DEIDESHEIM, Rheinland-Pfalz

162 caps
Hoher Grad an Kochkunst, Kreativität und Qualität
4 cutlery Luxus
GastgeberAndreas Weber
KüchenchefStefan Neugebauer
SommelierAndreas Weber

Öffnungszeiten
Geschlossen:
Mittags, Sonntag bis Dienstag

Preise
à la carte: € 62 bis € 101

Zahlungs-Optionen

Fakten
Hunde nicht erwünscht
Parkplatz
Zigarren-Lounge
Reservierung nötig oder empfohlen
Terrasse / Garten

An der Stirnseite des Schwarzen Hahns hängt ein Gemälde, das Bacchus und Diana zeigt, den Gott des Weines und die Göttin der Jagd, halbnackt und so lustvoll ausladend dargestellt, als sei hier ein Pfälzer Epigone von Peter Paul Rubens am Werk gewesen. Und je länger der Abend dauert, je mehr Teller auf den Tisch kommen, umso klarer wird allen Gästen: Die Darstellung der barocken Sinneslust ist nicht bloß…
Vollständige Einträge finden Sie im Gault&Millau Deutschland 2017

Kontakt

Schwarzer Hahn
67146 DEIDESHEIM
Am Marktplatz 1
Tel.: (0 6326) 96870
Fax: (0 6326) 7685
Gault&Millau Deutschland

 
Deutschlands Feinschmecker-Bibel

Zum Shop